Sport, Gesund, WüFit, decathlon, healthy, akrobatik, würzburg, kreativbetreuung

Es ging heiß her bei der 4. WüFIT

Am Wochenende verwandelte sich der DECATHLON Würzburg in einen Abenteuerspielplatz für Sport- und Lifestylefans. Mit verschiedenen Ausstellern und trotz der großen Hitze hochmotivierten Besuchern knüpfte das Event an den Erfolg der vorherigen Male an.

Der Höhepunkt des Events waren die Auftritte des Vertical Pole Studios. Wo viele Poledance für eine flüchtige Modeerscheinung hielten, hat sich die Mischung aus Tanz und Fitness längst einen festen Platz in der Sportwelt gesichert. Ein weiteres Highlight war wie immer das AOK-Müslibike. Die Besucher waren hochmotiviert und probierten, was das Zeug hält. Außerdem führte Jumpers Fitness einen Live Body Scan durch und machte mal wieder deutlich, wie wichtig Sport für die allgemeine Gesundheit ist. Der Gastgeber selbst forderte die Besucher in der DECATHLON-Challenge heraus. In drei verschiedenen Übungen konnte man seine Stärke und Ausdauer beweisen. Der ungeschlagene Sieger beim Gewichte heben, im Squat und im Plank durfte einen 50€-Gutschein mit nachhause nehmen.

Auch bei den kulinarischen Angeboten zeigte sich die WüFIT wieder von ihrer besten Seite. Es gab saftige Burger, gesunde Säfte und leckere Crêpes.

Wir bedanken uns bei allen Sponsoren, Partner, Ausstellern und Besuchern für ein rundum gelungenes Event!

, , , , , ,
Vorheriger Beitrag
Wie, wo, was – WüFIT!
Nächster Beitrag
WakeEnd(lich) zurück am Mainufer!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.
Menü