Wir freuen uns, als Unterstützer des Projekts „Schwitzen für Bildung“ euch mitteilen zu dürfen, dass Ilyas Aldogan mit rießen Erfolg zum Gewinner des “Rookie of the year”-Awards gekürt wurde!

Wir gratulieren auch den engagierten Gewinnern der anderen Kategorien des Volunteer Awards 2019, die ebenso tolle Leistungen gezeigt haben. Einen Beitrag zur Vergebung der Volunteer Awards finden Sie hier.

Charity-Award-2019
Gewinner des Awards Rookie of the year” Ilyas Aldogan

Schwitzen für Bildung, damit verbinden wir wohl eher in der Schule sitzen und lernen. Für die meisten Deutschen eine Selbstverständlichkeit und viele Schüler der oft verfluchte Alltag. Für zahlreiche Kinder auf der Welt ist es allerdings ein Privileg zur Schule zu gehen. Wenn sie dazu dann noch einen vollen Magen haben, führen sie für die Verhältnisse mancher Länder ein geradezu luxuriöses Leben.

Der Street Child Deutschland e.V. setzt sich seit fast 10 Jahren dafür ein, dass dieser „Luxus“ für hilfsbedürftige Kindern in Ländern wie Sierra Leona, Liberia oder Nigeria zum Alltag wird. Der Verein unterstützt unter anderem den Bau von Schulen, Ausbildung für Lehrer, Zusammenführung von Waisenkindern mit ihren Familienangehörigen und die Bereitstellung von Zuschüssen für Familienunternehmen.

Plakat Schwitzen für Bildung

Um wiederum den Verein zu unterstützen, hat sich der Gerbrunner Ilyas Aldogan eine tolle Fundraising-Aktion ausgedacht. Er nimmt nicht nur am Sierra Leone Marathon teil, sondern organisierte unter dem Motto „Schwitzen für Bildung“ auch einige Spendenläufe und ein Fußballturnier. Das Ziel: 5.000€ Spendengelder sammeln und die Teilnehmer, deren Familienangehörige und Fans über die Lage in Sierra Leone informieren.

Dank tatkräftiger Unterstützung durch den Gerbrunner Bürgermeister Stefan Wolfshörndl, den TSV 1877 Gerbrunn e.V. und durch die Sponsoren Basislager Würzburg, Bäckerei Scheckenbach, Distelhäuser, Selgros, UniDöner Würzburg und uns Widdern konnte das ambitionierte Projekt umgesetzt werden.

Die kleinen Läufer flitzten wie die Weltmeister, die Fußballer gaben alles. Und mit was für einem tollen Ergebnis: die Spendenaktion konnte über 10.000 EUR sammeln!

Wir sind stolz darauf, Ilyas‘ Projekt unterstützen zu können. Mehr Informationen zu Street Child Deutschland und wie Sie helfen können, finden Sie hier.

Menü