Festung Marienberg, WakeEnd, Eventmarketing, Wakeboarding

WakeEnd(lich) zurück am Mainufer!

Sonne am Main, kühle Drinks, trainierte Körper – das WakeEnd fasst alle Aspekte des Sommers in Würzburg zusammen, Blick auf die Festung inklusive. Beim größten Wakeboard-Event Europas holen wir für euch die Meister des Wakeboardings für euch aufs Wasser. In einem spannenden Wettkampf beweisen diese ihr Können mit nervenaufreibenden Tricks. Denn jeder will einen Teil des heißbegehrten Preisgeldes erhaschen. – Zur Eventwebsite

Für die verschiedenen Stufen des Wakeboard-Contests müssen feste Zeitfenster eingehalten werden. Während der Sperrzeiten muss sich jedoch niemand langweilen – ganz im Gegenteil! Die Rider werden dieses Jahr nicht nur an Land unterstützt – eine schwimmende Bühne bietet Platz für jede Menge Action. Mit einem riesigen Spektrum an Shows wird am Ende sicherlich für jeden Besucher etwas spannendes dabei sein.

Du willst das Event auf der Sonnenseite des Lebens genießen? Gepolsterte Sitzplätze, die ganz stressfrei für dich reserviert sind? Einen schicken Drink und ein besonders leckeres Essen? Dann halten wir ganz besondere VIP-Tickets für dich bereit. Worauf wartest du noch? Hier geht’s lang!

Die Würzburger Cheerleader von Fierce Athletics sind auch diesmal wieder mit von der Partie. Schon die letzten Male wurde vor einem begeisterteten Publikum getanzt, gesprungen und geworfen. Menschen, versteht sich.

Main, WakeEnd, Würzburg, Erlebnismarketing, Events, kreativbetreuung

Auch bei einer fesselnden Show des Vertical Pole Dance Studios wird die Schwerkraft besiegt. Der Tanz an der Stange hat seinen verruchten Ruf längst verloren und wird heute als Sport ernstgenommen. Wem trotzdem etwas heiß werden sollte, der kann sich natürlich jederzeit ein kühles Bier, eine erfrischende Cola oder ein pechschwarzes Softeis organisieren. Wie bitte? Richtig gelesen, das hotvolee aus Marktheidenfeld bringt den Food-Trend nach Würzburg.

Die Jungs und Mädels von den Johanitern und vom DLRG zeigen den Menschen beim WakeEnd in der großen Show der Rettungskräfte, was in ihnen steckt. Hier könnt ihr auf jeden Fall noch was lernen!

Außerdem gibt es Retter auf vier Pfoten zu beobachten: Die Rettungshundestaffel der Feuerwehr Steinmark demonstriert auf der Bühne, wie ein Personensuchhund eine vermisste Person mit Hilfe seiner Nase aufspürt. Mit ihren Rettungshunden stehen die Steinmarker Rede und Antwort zum Thema Mantrailing, der Personensuche mit dem Hund. 

★ UP TO DATE BLEIBEN AUF FACEBOOK ★

 

Du wärst gerne Teil des riesigen Events? Noch haben wir Standflächen und Programmplätze zu vergeben!

Hier erfährst du mehr. Oder kontaktiere uns direkt!

Vorheriger Beitrag
Es ging heiß her bei der 4. WüFIT
Nächster Beitrag
„Es war ein Fest!“ – Das WakeEnd 2018

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.
Menü